Kursangebot

More Website Templates @ TemplateMonster.com. August20, 2012!

KURSANGEBOT:

PADI Tauchkurse

Egal ob PADI Einsteigerkurse (Open Water Diver), Fortgeschrittenenkurse (AOWD, Rescue) oder Kurse für angehende Profis (Divemaster)

PADI Spezialkurse

Spezialkurse sind themenbezogene Kurse zum Verbessern oder Erlernen konkreter Fähigkeiten. Hier findet ihr alle Spezialkurse, die ich euch anbiete

Kurse zur Unterwasserfotografie

Mein Spezialgebiet ist die Unterwasserfotografie. Hier biete ich euch Kurse zu verschiedenen Themen


FAQ

Kann ich Geld sparen, wenn ich mehrere Kurse auf einmal buche?

Oftmals ja, da manche Kurse auch miteinander kombiniert werden können. Meldet euch einfach per email oder Telefon, dann können wir schauen, wo eure Interessen liegen, und was man kombinieren kann.

Gibt es Rabatt für Pärchen oder Buddyteams, die gemeinsam buchen?

Ja! Für eine konkrete Antwort sind für mich jedoch ein paar Infos hilfreich - zum Beispiel wo und wann ihr die Ausbildung machen möchtet. Meldet euch einfach mit euren Wünschen und Fragen bei mir, und wir besprechen alles - natürlich für euch ganz unverbindlich!

Welche gesundheitlichen Voraussetzungen gibt es für die Kurse?

Ihr müsst gesundheitlich fit sein. Für das Schnuppertauchen reicht es aus, wenn ihr bei diesem Formular alle Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß mit "Nein" beantworten könnt. Ansonsten wird grundsätzlich ein Attest von einem Arzt benötigt. Selbstverständlich kann dieses von einem speziellen Tauchmediziner sein, allerdings bieten auch viele Hausärzte Tauchtauglichkeitsuntersuchungen an. Das Attest sollte nicht älter als 2 Jahre, bzw. ab 40 Jahren nicht älter als ein Jahr sein.

Kann ich mir die Lehrbücher auch gebraucht kaufen?
Ich empfehle dringend, nicht selbstständig andersweitig die Lehrmaterialien zu erwerben. Zum einen wisst ihr dann nicht, ob diese noch aktuell sind, zum anderen sind in der Regel die Zertifizierungsgebühren höher als oben angegeben, falls die Zertifikatsanträge nicht zusammen mit den Lehrmaterialen bestellt werden. Ihr würdet somit letzten Endes kein Geld sparen!

Ist im Kurspreis alles enthalten?

Prinzipiell ja. Einzige Ausnahmen: Evtl. von euch benötigte Leihausrüstung, sowie je nach Tauchplatz ggf. noch der jeweils örtliche Eintritt für den See. Ihr erhaltet selbstverständlich zu jedem Kurs eine Rechnung. Diese enthält gemäß §19 UStG keine ausgewiesene Umsatzsteuer.

Wie ist das Mindestalter für die Tauchkurse?

Das Mindestalter für die Tauchkurse beträgt 15 Jahre, bzw. 18 Jahre für das Divemasterprogramm. Es gibt auch die Möglichkeit zum Erwerben von Kinderbrevets, die Altergrenzen sind hier 10 Jahre für Junior OWD, Junior Adventure Diver und Junior AOWD, sowie 12 Jahre für Junior Rescue Diver und Junior Master Scuba Diver. Spezialkurse sind je nach Kurs bis auf wenige Ausnahmen ab 10 oder 12 Jahren möglich. Kindertauchausbilung unterrichte ich jedoch nur im Beisein mindestens eines Erziehungsberechtigten, welcher entweder bereits einen gleichwertigen Kurs abgeschlossen hat, oder zeitgleich daran teilnimmt.